Übertritt und Schulwechsel in Bayern: So geht die Schulkarriere weiter

 Quelle: Kultusministerium Bayern

 

Richtzahl und Ansage von Terminen von Leistungsnachweisen

Schriftliche Leistungsnachweise müssen sich aus dem unmittelbaren Unterrichtsablauf ergeben und in der 4. Jahrgangsstufe angekündigt werden. Der Termin eines angekündigten schriftlichen Leistungsnachweises muss spätestens eine Woche vorher bekanntgegeben werden. In der Jahrgangsstufe 4 soll bis zum Erhalt des Übertrittszeugnisses in den Fächern Deutsch, Mathematik und Heimat- und Sachunterricht eine angemessene Zahl von schriftlichen Leistungsnachweisen abgehalten werden; als Richtwerte gelten im Fach Deutsch zwölf, im Fach Mathematik fünf und im Fach Heimat- und Sachunterricht fünf bewertete Probearbeiten. Im Fach Deutsch und im Fach Heimat- und Sachunterricht kann jeweils höchstens ein schriftlicher Leistungsnachweis durch einen anderen gleichwertigen Leistungsnachweis ersetzt werden. (§ 10 GrSO

 

Stärkere Ausweisung von Lernphasen

Die Lehrerkonferenz trifft vor Unterrichtsbeginn des Schuljahres grundsätzliche Festlegungen zur Erhebung von schriftlichen Leistungsnachweisen einschließlich prüfungsfreier Lernphasen; diese sind den Schülern und Erziehungsberechtigten bekannt zu geben. In der Jahrgangsstufe 4 sollen in der Zeit vom Unterrichtsbeginn bis zum Erhalt des Übertrittszeugnisses jeweils in den Fächern Deutsch, Mathematik und Heimat- und Sachunterricht rhythmisiert mindestens vier Unterrichtswochen von bewerteten schriftlichen Leistungsnachweisen freigehalten werden. (§ 10 GrSO)

Im Schuljahr 2019 / 20 sind folgende vier Unterrichtswochen frei von schriftlichen Leistungsnachweisen:

16. September bis 20. September

16. Dezmber bis 20. Dezember

06. Januar bis 10. Januar

20. April bis 24. April

Weitere Termine zum Übertrittsverfahren und Informationen zu den einzelnen weiterführenden Schulen erhalten Sie hier in Kürze:

 

Hier einige Infos...

zum Thema Schulberatung, Übertritt... Dazu hier ein paar nützliche Links - bitte einfach anklicken - Logo links und unten!

Schulberatung im Landkreis Mühldorf

Elterninfos aus dem Kultusministerium