Liebe Eltern,

die Wahl zum neuen Elternbeirat ist beendet. Es wurden 71 gültige Stimmzettel abgegeben. Das entspricht einer Wahlbeteiligung von 97,26 %.

 

Barbara Bauer wurde in der konstituierenden Sitzung erneut zur Vorsitzenden gewählt. Ihre Stellvertreterin ist Birgit Fischer. Das Protokoll führt Carina Grüner. Unseren Elternbeirat erreichen Sie nun auch per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

Die Grundschule dankt allen, die sich für dieses wichtige Ehrenamt zur Verfügung gestellt haben.  

 

Mit freundlichen Grüßen    

                  Jürgen Stahmann                                  
          Tobias Preiß                                
                     Rektor                                           stellvertretender Schulleiter   

 

 

 

 

 

Ferientermine im Schuljahr 2019 / 20

  • Sommerferien:         27. Juli 2019 mit 09. September 2019
  • Herbstferien:            26. Oktober 2019 mit 03. November 2019
  • Weihnachtsferien:    21. Dezember 2019 mit 06. Januar 2020
  • Faschingsferien:      22. Februar 2020 mit 01. März 2020
  • Osterferien:              04. April 2020 mit 19. April 2020
  • Pfingstferien:           30. Mai 2020 mit 14. Juni 2020
  • Sommerferien:          25. Juli 2020 mit 07. September 2020

Sie werden darauf hingewiesen, dass außerhalb der Ferienzeiten Reise- und Urlaubspläne Ihrerseits eine Beurlaubung
Ihrer Kinder vom Unterricht nicht rechtfertigen!

 

 

 Nicht (mehr) nur Obst und Gemüse für unsere Schüler, denn:

Schulfruchtprogramm heißt nun Schulprogramm

Seit inzwischen fünf Jahren ist unsere Grundschule beim Schulfruchtprogramm mit dabei. Immer montags bekommen wir für alle Klassen Obst und Gemüse der Höhenberger Biokiste geliefert. Ab Dienstag werden die leckeren und biologisch angebauten Früchte und Gemüsesorten in den Klassen verteilt und im Laufe der Woche gegessen. Ziel des Programms ist es, die Wertschätzung für Obst und Gemüse bei Kindern zu steigern und die Entwicklung eines gesundheitsförderlichen Ernährungsverhaltens zu unterstützen.

Das Programm heißt seit Februar 2018 "Schulprogramm". Was bedeutet das für unsere Schüler? Nun erhalten die Kinder nicht mehr nur Obst und Gemüse. Es stehen auch frische Biomilch, sowie Bio-Joghurt und Bio-Käse auf dem Speiseplan. Das Bayerische Schulprogramm wird nach wie vor mit finanzieller Unterstützung der EU gefördert. Somit sind die Lieferungen für unsere Schule weiterhin kostenlos! Für weitere Informationen bitte das Bild anklicken!

 

Antolin

Eine der wichtigsten Aufgaben, die die Schule zu vermitteln hat, ist das Lesen. Es schafft die Grundlage, um berufliche Ziele und Wünsche zu erreichen und um sich aktiv am gesellschaftlichen Leben zu beteiligen. Allerdings ist auch bekannt, dass die Lesefreude im Laufe der Schulzeit stetig abnimmt. Wenn man davon ausgeht, dass Kinder im Kindergartenalter Geschichten geradezu verschlingen, zeigt sich von dieser Begeisterung bei vielen Jugendlichen nur noch wenig. Welche Wege gibt es, das Lesen bei Kindern und Jugendlichen wieder zu einer Leidenschaft zu machen? Gute Erfolge hat das Internetprogramm „Antolin“ zu verzeichnen: Es motiviert Schülerinnen und Schüler nachhaltig zum Lesen. Aus diesem Grund hat sich die Grundschule zusammen mit dem Elternbeirat dazu entschlossen, Antolin für unsere Schüler anzubieten. Jedes Kind erhält über seinen Klassenlehrer Zugangsdaten zu seinem persönlichen Lesekonto und kann selbstständig zu Hause zu gelesenen Büchern Fragen beantworten. Vielen Dank unserem Elternbeirat, der die Schullinzenz sponsert. Für weitere Informationen klicken Sie einfach auf den Antolin-Raben. 

 

KiTec - Kinder entdecken Technik

Im Schuljahr 2016/17 nahm die Grundschule am Projekt "KiTec - Kinder entdecken Technik" teil. Die Wissensfabrik möchte den Wissensdurst und den Forscherdrang von Grundschulkindern unterstützen. Dazu haben wissenschaftlichen Kooperationspartner eigens eine Werkzeug- und Materialkiste entwickelt, die problemlos in jedem Klassenzimmer eingesetzt werden kann. Insgesamt 15 Material- und Werkzeugkisten wurden unserer Grundschule kostenlos zur Verfügung gestellt. Nachdem die Kinder einen Werkzeugführerschein erworben haben, arbeiten sie in Teams an verschiedenen Aufgabenstellungen. Dazu dürfen sie ihrem Tatendrang freien Lauf lassen, sägen, hämmern, feilen. Durch dieses praktische Tun begreifen sie physikalische Zusammenhänge, entwickeln Kreativität und erwerben ganz nebenbei Grundkenntnisse in unterschiedlichen Technikbereichen. Die Klassen 1a und 3a nutzten nun die Material- und Werkzeugkisten im Unterricht. Welche Werke daraus entstanden sind, erfahren sie auf der jeweiligen Klassenseite. Für weitere Informationen, klicken Sie bitte einfach das Logo an.

 

Fortsetzung von Klasse2000 an unserer Grundschule

Seit dem Schuljahr 2016/17 hat die Grundschule Niederbergkirchen wieder eine KLARO-Klasse. Mit Klasse2000 und seiner Symbolfigur KLARO erfahren die Kinder, was sie selbst tun können, damit es ihnen gut geht und sie sich wohlfühlen. Klasse2000 begleitet Kinder von Klasse 1 bis 4 und behandelt alle Themen, die zum gesunden Leben dazugehören: von Bewegung, Ernährung und Entspannung bis hin zur gewaltfreien Lösung von Konflikten und der kritischen Auseinandersetzung mit Bildschirmmedien, Werbung, Tabak und Alkohol. Frühzeitig und kontinuierlich lernen die Kinder so das 1x1 des gesunden Lebens – aktiv, anschaulich und mit viel Spaß. Wir Lehrkräfte und speziell geschulte Gesundheitsförderer gestalten rund 15 Klasse2000-Stunden pro Schuljahr zu den wichtigsten Gesundheits- und Lebenskompetenzen. So entwickeln Kinder Kenntnisse, Haltungen und Fertigkeiten, mit denen sie ihren Alltag so bewältigen können, dass sie sich wohlfühlen und gesund bleiben. Ermöglicht hat uns dies der Lions-Club Mühldorf Waldkraiburg e.V., der die Patenschaft für das Langzeitprojekt übernimmt. Wir sagen dafür ein HERZLICHES DANKESCHÖN!

 

Für mehr Infos einfach auf das Bild klicken.

 

 Sonstiges

Auf unserer Seite Übertritt (siehe im Seitenmenü links) bieten wir Ihnen wertvolle Informationen rund um das Thema Schullaufbahn und ganz aktuell alle wichtigen Termine zum Übertritt.

 

Termine im Schuljahr 2019/20 (Schauen Sie einfach in unseren Terminkalender):

Zu allen Terminen, die Sie dem Terminkalender entnehmen können - alles wird HIER nämlich nicht verraten - werden wir Sie noch gesondert informieren. Die Homepage der Schule wird laufend aktualisiert, damit Sie stets auf dem neuesten Stand sind.

Schulwege: Falls Ihr Kind den Schulweg mit dem Fahrrad bewältigt, denken Sie bitte unbedingt an einen passenden Fahrradhelm und beachten Sie, dass Kinder aus der ersten und auch aus der zweiten Jahrgangsstufe kaum in der Lage sind, Verkehrssituationen vorausschauend einzuschätzen! Daher sollten Sie gegebenenfalls überlegen, ob es nicht besser ist, das Fahrrad zuhause zu lassen, da der Schulweg durchaus verkehrsträchtig ist!